17 | Bauernwohnhaus

Hier, im Hutzelfachwerkhaus, wohnen Michaela und Benedikt Schenke. Außerdem sind hier die Katzen Simba, Balloo und Bagira sowie der Hofhund Ben zu Hause.
Wahrscheinlich wurde dieses Haus um 1720 als Schmiede erbaut. Jedes Zimmer ist auf einem anderen Niveau und es ist sehr urig hier zu wohnen.
Alle unsere Wände haben wir wieder aus Flechtwerk gebaut und mit Lehm verputzt, sodass wir ein sehr schönes Raumklima geniessen können.
Im Sommer ist es bei uns immer angenehm kühl – im Winter allerdings auch.